Qualität

Qualität – Grundlage unseres Arbeitens

Das Berufsbild des Bestatters ist noch immer qualitativ nicht geschützt. Auch heute noch kann sich leider jeder – auch ohne jegliche Ausbildung und Qualifizierung – als Bestatter selbständig machen. Das Ergebnis ist leider in einschlägigen Medien immer öfter publikumswirksam in Szene gesetzt.

Freiwillig kann der Bestatter jedoch sich selbst und seine Mitarbeiter sowie sein Unternehmen als Ganzes durch Aus-, Fort- und Weiterbildung und Audits freiwillig qualifizieren. Diese Qualitäten werden durch neutrale Institutionen permanent überprüft und testiert.

Markenzeichen

Zertifiziertes QM System
Das Markenzeichen „Bestatter – Vom Handwerk geprüft“ ist das führende, gesetzlich geschützte Markenzeichen, das nach strengen Qualitätsmerkmalen vom Bundesverbandes Deutscher Bestatter e. V. verliehen und immer wieder überprüft wird. Reber Bestattungen trägt selbstverständlich das Qualitätssiegel des Verbandes.

Guter Bestatter

Und auch die unabhängige Verbraucherinitiative Aeternitas empfiehlt Reber Bestattungen als „guten Bestatter“.

Mit Brief und Siegel

Reber Bestattungen darf zu Recht stolz auf seine lange Tradition und die Qualifikation der Mitarbeiter sein: