Häufige Fragen

Als traditionelles Bestattungshaus in einer modernen Welt sind wir in unserer Branche mit einer Vielzahl von Aufgaben und Maßnahmen konfrontiert. In unser Aufgabenfeld fällt nicht nur die Beisetzung des Verstorbenen auf den Friedhof, sondern unter anderem auch die Abschiednahme und die Trauerfeier. Wobei dies organisatorische Herausforderungen beinhaltet, die den Bestatter als Veranstalter beanspruchen. Ganz gleich ob Trauerflorsitik oder Grabwahl, wir begleiten Sie durch diese Entscheidungen und unterstützen Sie bei Ihrer Wegfindung.

Auf dieser Seite fassen wir häufig gestellte Fragen zusammen. So werden im Laufe der Zeit immer weitere Fragen und zugehörige Antworten hinzugefügt. Bei Rückfragen oder Anregungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch wie auch per E-Mail zur Verfügung.

Bieten Sie die Möglichkeit der Naturbestattung an?
Was muss ich im Trauerfall beachten?
Was für einen Zweck hat Erinnerungsschmuck?
Mein Kind hat Schwierigkeiten seine Trauer zu bewältigen, was kann ich tun?
Was ist von Billigbestattungen im Internet zu halten?
Kann ich Bestattungskosten von der Steuer absetzen?
Ist eine Trauerfeier öffentlich für jeden?
Wie unterstützen Sie Angehörige bei der Trauerbewältigung?